Muldental Triathlon Grimma

In 2014 werden in Grimma die Deutschen Meisterschaften Triathlon Jugend ausgetragen.

Schwimmen 375 m / 750 m (Volksdistanz 3 Runden, Olympische Distanz 6 Runden) im Staubereich der Mulde. Die 375 m Wendepunktstrecke ist 1- bzw. 2-mal mal zu durchschwimmen. Es erfolgt ein Wasserstart unterhalb der Gattersburg. Bei stärkerer Strömung behält sich der Veranstalter in Abstimmung mit dem Wettkampfgericht eine Verkürzung der Schwimmstrecke vor.

Rad - 21 km / 42 km (Volksdistanz 3 Runden, Olympische Distanz 6 Runden) Die 6,9 km Radstrecke ist 3- bzw. 6-mal zu umfahren und befindet sich ausschließlich im Grimmaer Stadtgebiet. Sie ist voll- bzw. teilweise gesperrt und endet in der Wechselzone auf dem Floßplatz am Schwimmstart.

Laufen - 4,5 km / 9 km (Volksdistanz 3 Runden, Olympische Distanz 6 Runden) Die Laufstrecke durch die Grimmaer Innenstadt ist 1,5 km lang und 3- bzw. 6-mal zu durchlaufen. Es gibt eine Rundenanzeige und je Runde zwei Wasserstellen.

Nächster Renntermin 2014

19

3
Monate
1
Tage

frühere(r) Termin(e)

13.07.2013 , 15.07.2012 , 28.08.2011 , 11.07.2010

Ergebnisse 2012 Muldental Triathlon Grimma

Eine Übersicht der Triathlon Ergebnisse zu Muldental Triathlon Grimma. Weitere aktuelle Ergebnisse vom Wochenende und Ranglisten von Veranstaltungen findest du unter Triathlon Ergebnisse.

Austragungsort

Startpunkt: Floßplatz
Ort: 04668 Grimma
Bundesland: Sachsen
Staat: Deutschland

Veranstalter Information

Name: SPORTS LIVE Bischoff
Homepage: http://www.muldental-triathlon.de

Triathlon Distanzen

Einzel Staffel
Jugenddistanz
Volksdistanz
Olympische Distanz

Der Triathlon hat Klasse, wenn die Sterne** stimmen!

Gesamt
5 Sterne
 
 (1)
4 Sterne
 
 (0)
3 Sterne
 
 (0)
2 Sterne
 
 (0)
1 Sterne
 
 (0)

Du bist auch bei Muldental Triathlon Grimma gestartet und hast Lob, Wünsche, Kritik?
Dann gib Deine Bewertung ab*.
Triathlon Sterne**
Gesamt
5
Rennen
5
Service
5
Rahmen
3
Publikum
4

Muldental Triathlon Grimma
Jetzt bewerten*!
* Keine Registrierung erforderlich.

Triathlon Bewertungen

tolle strecke und viele motivierte Helfer

5

Am Wettkampftag 2010 im Juli war es brütend heiß. Bei 35°C im Schatten haben sich leider nur wenige Zuschauer an die Strecke gefunden. Dabei ist der Kurs wie kein anderer mir bekannter Stadtkurs zuschauerfreundlich. Das Schwimmen findet in der Mulde statt. Der erste Teil ist bei leichter Gegenströmung gut zu bewältigen. Beeindruckend ist der Blick aus der Wasserperspektive auf die am Ufer befindliche Burg. Die Radstrecke ist ein Rundkurs mit 6,7km durch die Innenstadt mit einem Abstecher in die Muldenaue. Die Anstiege sind kurz aber recht knackig.