Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria

Nach der Organisation der TriMania 1998 - ein Rennen über die Ironman Distanz mit 124 Teilnehmern - erhielt Triangle die Lizenz, einen offiziellen Ironman in Österreich zu organisieren. Der Ironman Austria findet in Klagenfurt statt und vergibt 50 Qualifikationsplätze für die IRONMAN-Weltmeisterschaft auf Hawaii. 

Schwimmen. An einem schönen Badetag besuchen bis zu 15.000 Gäste das Klagenfurter Strandbad. Die 120 m langen Badestege sind für die 10.000 Frühaufsteher unter den Zusehern des IRONMAN wie geschaffen und lassen das Startareal zum Hexenkessel werden. Die Wassertemperatur des Wörthersees beträgt im Juli durchschnittlich 25°C, das Tragen von Neoprenanzügen ist den Teilnehmern gestattet. Nach dem Start führt die Strecke 1.500 m geradeaus in den See, anschließend wird nach links in Richtung Strandbad Maiernigg geschwommen.

Die 180 Radkilometer sind in 2 Runden zu jeweils 90 km zu fahren. Die Radstrecke ist für den öffentlichen Verkehr komplett gesperrt. Alle 20 km befindet sich eine Labestation.

Die Streckenführung verläuft von Klagenfurt über das Südufer nach Velden. Von dort geht es nach Rosegg, St. Niklas und weiter zum Faaker See, wo gegen den Uhrzeigersinn bis zur Kreuzung in Egg am See gefahren wird. Hier geht es weiter nach Ledenitzen und Mallenitzen. Bei St. Peter fährt man über Mühlbach nach Rosegg zurück und weiter nach Velden, wo die alte Teilstrecke über Schiefling, St. Egyden, Ludmannsdorf und Köttmannsdorf zurück nach Klagenfurt führt. Diese Strecke zu je 90 km wird zweimal gefahren.

Die Laufstrecke ist vollkommen flach und führt aus der Wechselzone entlang dem Nordufer des Wörthersees zum Wendepunkt nach Krumpendorf. Nach der Wende geht es in die Klagenfurter Innenstadt, wo es wieder gilt, den Lindwurm im Herzen Klagenfurts zu umlaufen. Danach geht es wieder zurück durch die IRONMAN City am Ufer des Wörthersees nach Krumpendorf und wieder zum Lindwurm ins Klagenfurter Zentrum. Hier beginnt der letzte Streckenabschnitt, der schnell ins Zielgelände in die IRONMAN City führt.

Nächster Renntermin 2015

28

Termin in Kalender (iCal)

frühere(r) Termin(e)

29.06.2014 , 30.06.2013 , 01.07.2012 , 03.07.2011 , 04.07.2010
Die erste Veranstaltung fand 1998 statt.

Ergebnisse 2014 Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria

Eine Übersicht der Triathlon Ergebnisse zu Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria. Weitere aktuelle Ergebnisse vom Wochenende und Ranglisten von Veranstaltungen findest du unter Triathlon Ergebnisse.

Athlete Tracker 2014 Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria

Eine Übersicht der Live-Übertragungen / TV-Coverage von Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria.

Cup-Wertung / Triathlon Serie

Frauen unter der 9 Stunden-Marke beim Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria

2014 Linsey Corbin USA - 08:42:42 h
2014 Simone Braendli CHE - 08:49:16 h
2014 Lisa Hütthaler AUT - 08:53:20 h
2014 Sofie Goos BEL - 08:57:08 h
2014 Michi Herlbauer AUT - 08:59:57 h

2013 Erica Csomor HUN - 08:59:31 h

2011 Mary Beth Ellis USA - 08:43:35 h
2011 Erica Csomor HUN - 08:51:11 h
2011 Diana Riesler GER - 08:53:35 h
2011 Heleen Bij de vaate NED - 08:56:12 h

2009 Bella Bayliss GBR - 08:50:13 h
2009 Sonja Tajsich GER - 08:59:45 h

2008 Bella Bayliss GBR - 08:51:17 h
2008 Sandra Wallenhorst GER - 08:47:26 h
2008 Edith Niederfriniger ITA - 08:59:45 h

2003 Kate Allen AUT - 08:54:01 h
2002 Kate Allen AUT - 08:58:24 h
2002 Lori Bowden CAN - 08:51:22 h

2001 Lori Bowden CAN - 08:59:41 h

Männer unter der 8 Stunden-Marke beim Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria

2014 Ivan Raña ESP - 07:48:43 h
2014 Christian Kramer ESP - 07:54:31 h

2013 Andreas Raelert GER - 7:59:51 h

2011 Marino Vanhoenacker BEL - 07:45:49 h
2011 Michael Weiss AUT - 07:57:40 h

2010 Marino Vanhoenacker BEL - 07:52:05 h

1999 Peter Reid CAN - 07:51:56 h

Austragungsort

Startpunkt: Wörthsee
Ort: Klagenfurt
Bundesland: Kärnten
Staat: Österreich


Orts-Informationen Klagenfurt

Ein Meer von trinkwasserreinen, warmen Badeseen inmitten der Alpen. Berge, die von mächtigen Dreitausendern bis hin zu sanften Nocken reichen und auf deren Gipfeln man die Blicke schweifen lässt – über ein Land, das eine einzigartige Vielfalt in sich vereint. Ein Land, das geprägt ist durch die kulturelle Vielfalt des Alpen-Adria Raumes, vom milden Klima auf der Alpen-Südseite und von Menschen, die ihren Gästen mit Fröhlichkeit, Offenheit und einer großen Portion Lebensfreude begegnen.

Veranstalter Information

Name: TRIANGLE international
Homepage: http://www.ironman.com/triathl...

Strecken vom Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria

Ansicht der Wettkampf-Strecken zu Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria werden von der Plattform gpsies.com geladen, dazu einfach auf den Reiter klicken..
Bitte beachte, dass diese Strecken vom tatsächlichen Verlauf der Schwimm-, Rad- oder Laufstrecke abweichen können. Wenn Du einen Fehler feststellst oder eine Strecke melden möchtest, dann schick diese einfach über das Kontakt-Formular, vielen Dank.

Der Triathlon hat Klasse, wenn die Sterne** stimmen!

2 Triathlon Bewertungen zu Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria
Verteilung
5 Sterne
 
 (0)
4 Sterne
 
 (2)
3 Sterne
 
 (0)
2 Sterne
 
 (0)
1 Sterne
 
 (0)
Gesamt 4 Triathlon Sterne**
Gesamt
4
Rennen
5
Service
4,5
Rahmen
4,5
Publikum
5
Du bist auch bei Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria gestartet und hast Lob, Wünsche, Kritik?
Dann gib Deine Bewertung ab*.

Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria
Jetzt bewerten*!
* Keine Registrierung erforderlich.

Alle Bewertungen zu Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria lesen.

Triathlon Distanzen

Triathlon: 

Triathlon Bewertungen

(Wettkampfjahr 2010) vom 12.02.2013

Empfehlenswert

Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria

Sehr schöner und straff organisierter Wettkampf!

ein paar Kleinigkeiten sind aufgefallen aber nicht entscheidend für ein tolles Sport- und auch Urlaubserlebnis in Kärnten...

(Wettkampfjahr 2011) vom 12.02.2013

Schnelle Zeiten beim Ironman Austria 2011

Ironman Kärnten - Klagenfurt Austria

Die Organisation im Vorfeld des Events war super und aufregend. Wir waren seit Donnerstag in Klagenfurt und genossen das Drumherum in vollen Zügen. Alles war perfekt...

Triathlon News zu Triathlon