Triathlon Magazin: Leistungsmesser und Radcomputer

(c) Hersteller

Garmin Vector 2

(c) Hersteller

Mit dem Vector 2 und Vector 2S stellt Garmin eine neue Version der pedalbasierten Leistungsmessung vor. Nur 2 Jahre nach der Markteinführung wird das Wattmess- Pedalsystem mit einem komplett überarbeitetem Pedalsender ausgestattet. Der Vector 2 besitzt an der Pedale direkt eine LED-Anzeige, so dass der Athlet wichtige Einstellungs- und Wartungsinformationen sehen kann.

Vector2Die Vector 2 gibt es als duale und als Single-Version (Vector 2S), also genau genommen eine vollwertige Version mit 2 Pedalen für die Messung links und rechts und eine Einsteigerversion mit nur einer (rechten) Pedale. Wobei man bei der Vector 2 in der Single Version auch später das erhältliche Upgrade-Pedals aufrüsten kann. Doch wer nur auf eine Pedale setzt, verpasst die Chance auf die echten Vorteile der Pedalmessung. Nämlich genau die Bestimmung der Beinkraftverteilung ist für die Athleten interessant - damit kann der Athlet schnell eine Disbalance erkennen und handeln, in dem man das Krafttraining für die Beine auf das schwächere Bein konzentriert.

Cycling DynamicsDas duale Wattmess- Pedalsystem Vector 2 ermittelt die Trittfrequenz und Beinkraftverteilung und mit der Funktion Cycling Dynamic umfangreicheres Feedback zur Kraftphase und dem Tritt. Die sog. Power Phase (PP) zeigt, wann die Antriebskraft am höchsten ist und ab welcher Beinstellung sie beginnt und endet. Interessant ist auch die Bestimmung der Kraftverteilung auf der Pedale. 
Und darstellbar ist, ob der Athlet die Kraft sitzend oder stehend aufgebracht hat. 

Das Vector Pedalsystem ist kompatibel zu den Pedalplatten von Look Keo. Wichtig ist, dass es die Leistungsmesser für die Pedale in 2 Versionen gibt, welche sich an der Größe der Kurbel(arme) ausrichtet. So wird die Version für 12 bis 15 mm und 15 bis 18 mm Stärke unterschieden. 

Es wird sich zeigen, wie gut die hauseigene Trainingssoftware von Garmin oder die Trainingsplattformen zu den vielen (neuen) Parameter der Leistungsmessung Empfehlungen für den Trainingsalltag herausgeben kann. Sicher hilft hier die Vertiefung des Wissens zur Trainingssteuerung mit Leistungsmessern aber auch die Analyse eines erfahrenen Trainers.

Weitere Beiträge