Triathlon Magazin: Triathlon Off Season

Trailschuhe sind Laufschuhe für das Gelände, sie stehen für Spaß am Laufen abseits asphaltierter Wege - schmale Feld- und Waldwegen, querfeldein oder auf steinigen Pfaden im Gebirge oder im herbstlichen Land auf nassen Feldern und Wiesen.

Das Material des Trailschuhs ist robuster als normale Laufschuhe und das Obermaterial oft mit einer speziellen Membran ausgestattet, die vor Feuchtigkeit und Nässe von aussen schützt. Eine verstärkte Fersenkappe und höher ausgeführte Außensohle sind ebenfalls Eigenschaften des Trailschuhs, welche von den Trail- und Crossläufern und natürlich von den Cross-Triathleten geschätzt werden. Nicht nur die Race-Modelle dürften zu den Cross-Duathlon und Cross-Triahtlon Veranstaltungen getragen werden. Welche Modelle sich empfehlen, um im Herbst und Frühjahr auf Touren kommen, möchte triafreunde.com mit diesem Beitrag zeigen.

Ein Trailschuh eignet sich bedingt auch als Winterlaufschuh, jedoch sind die Eigenschaften eines "richtigen" Trailschuhs Leichtigkeit, Grip und Dämpfung, somit kann der Trailschuh flexibel eingesetzt werden. Die Nachfrage an Trailschuhen wächst und das Angebot an Trailschuhen ist wachsend. Viele renommierte Laufschuh-Hersteller wie Saucony, Mizuno, Asics, Brooks und Adidas bieten eine Vielzahl an universellen Modellen an, die aus dem Bereich Cushion und Stabilschuh entwachsen sind. Dafür konzentrieren sich die Spezialisten bei den Geländeschuhen von Salomon, Inov-8, Montrail, Icebug auf die Art und Länge der Trails und differenzieren sich in den Eigenschaften Protektion, Stabilität und Komfort.

Trail Universal-Schuhe (für Einsteiger) mit GoreTex

Wo die Straße aufhört, da fängt der Spaß mit dem Gel-Trabuco erst an. Der Trail Allrounder präsentiert sich in seiner neuesten Version bestens gerüstet für sichere Läufe auf allen Wegen: Er geht mit komplett neuen Features Start: Eine neue, flachere Mittelsohle erhöht die Dynamik und das Laufgefühl im Gelände. Mit Gore-Tex XCR-Ausstattung bleiben die Füße auch bei den wiedrigsten Bedingungen angenehm trocken und warm.

Schnell unterwegs auf weglosen Pfaden - mit dem XA Pro 3D Ultra 2 GTX von Salomon! Der Schuh ist die perfekte Wahl für Einsätze beim Trail-Running - aber auch als Freizeitschuh extrem beliebt. Er bietet ein hohes Maß an Stabilität und Tragekomfort. Dank der Gore-Tex Membran wird der Fuß beim Laufen durch feuchtes Gras nicht nass und der Wasserdampf aus dem Inneren kann entweichen.Die Contagrip Laufsohle bietet einen optimalen Halt auf rutschigem und glattem Untergrund. Als Einlegesohle hat der XA Pro 3D Ultra die bewährte Ortholite Sohle, die dem Fuß die nötige Stabilität gibt. Das 3D Advanced Chassis gibt dem Fuß Halt und schützt vor Verletzungen der Bänder. Die EVA Zwischensohle bietet eine gute Dämpfung.Dazu verfügt der Schuh über die bewährte Zehenschutzkappe und die Quicklace-Schnellschnürung. Nichts wie raus in die Natur - mit dem XA Pro 3D Ultra 2 an den Füßen!

Der perfekte Offroad-Laufschuh - Wave Cabrakan. Der Mizuno-Schuh mit Wasser- und Schmutz-abweisenden Obermaterial ist leicht, flexibel und atmungsaktiv.

Die bis in den Vorfuß durchgehende Wave Platte sorgt für Stabilität, Trittsicherheit und Komfort während des gesamten Abrollvorgangs. Die robuste Außensohle bietet besten Grip und sichert einen perfekten Abdruck auf jedem Untergrund.

Puma Speed Ignite Laufschuh, der auf der Bahn eine gleichermaßen gute Figur abgibt wie abseits der Straßen beim Trail-Running. Griffiges Profil, gute Dämpfungseigenschaften und ein sportlich-modernes Design machen den Trailschuh von Puma zu einem zuverlässigen Allrounder. Eigenschaften: Obermaterial aus Synthetik mit Mesh-Elementen - für beste Federeigenschaften und Stabilität mit Hilfe von Crash Pads ArchTec - stabilisiert bei Überpronation den Fuß EverGrip - erhöht anhand einer speziellen Gummimischung, die Griffigkeit auf allen Untergründen EverTrack - maximiert überdurchschnittlich die Langlebigkeit des Profiles Rock Shield - schützt beim Laufen von Steinen und Geröll.

Trailschuhe Natural Running

Der Inov-8 X-Talon 212 ist ein super leichter Off-Road-Laufschuh. Aufgrund der aggressiven, klebrigen Sohle des Schuhs lässt er sich optimal bei Crossläufen, Bergläufen und natürlich auch bei Langläufen einsetzten. Die Sohle ist wie gemacht für den Einsatz auf Gras, Schnee und Schlamm. Das Obermaterial des Schuhs aus Textil und Synthetik sind extrem atmungsaktiv und wasserabweisend. Die Sohle zeichnet ein griffiges Profil speziell für matschige und unebene Untergründe aus. Die Zehenkappe ist ein nahtloses Obermaterial, atmungsaktiv. Sprengung des X-Talon 6mm.
Das Schnürsystem des Schuhs wurde durch synthetische Verstärkungen optimiert, die den Druck optimal auf den Mittelfuß verteilen. Das Fascia-Band in der Sohle unterstützt die natürliche Vorwärtsbewegung der Bänder in unserem Fuß. Unser Fazit: Wer sich gerne schnell auf losem Untergrund bewegt, und dabei noch auf das Gewicht seines Schuhs achtet, der ist mit dem Inov-8 X-Talon 212 bestens ausgestattet.

Trailschuh neutralschuh

Der Trailschuh von Saucony "hält" was er verspricht: perfekten Grip durch die Vibram Sohle auch auf rutschigem Untergrund! Die Mesh Oberfläche besteht aus einem TPU Exo-Skeleton Material und sorgt für Stabilität und Schutz. Durch das externe Fersensupportframe ist der Schuh noch stabiler. Die flexible EVERUN Mittelsohle bietet eine perfekte Dämpfung. 

In Kombination mit dem wasserabweisenden Obermaterial ist der Laufschuh von Saucony der optimale Begleiter für die Wintersaison oder einfach auch für grobe Untergründe und Trails!

Trailschuhe Wettkampf

Der Speedcross Vario 2 Gtx ist ein wahres Trailmonster, das auch mal Kompromisse eingeht. Der Vario basiert auf dem Salomon Kultschuh Speedcross. Er besitzt ein etwas weniger aggressives Sohlenprofil, ein klassisches Schnürsystem und eine Gore-Tex-Membran für Komfort bei jedem Wetter und in jeder Jahreszeit. – Leicht – Profitieren Sie von einem leichtgewichtigen Schuh (290-340 g) für längere Laufdauer. – Wasserdicht – Wasserdichtes Gore-Tex-Futter für trockene Füße bei jedem Wetter. – Klassische Schnürung – Mit dem klassischen Schnürsystem können Sie die Passform manuell regulieren. – Sicherer Halt und Passgenauer Sitz – Das Sensifit-System umschließt den Fuß und sorgt so für einen sicheren und präzisen Sitz. – Aussensohle – Die Wet Traction Contagrip-Außensohle aus weichem, robustem Gummi bietet Haftung und Widerstandsfähigkeit für bedenkenloses Laufen auf weichem Terrain.

Es wird Zeit, die Cross-Duathlon und Cross-Triahtlon Veranstaltungen auszuprobieren!

Empfehlungen von Amazon

Weitere Beiträge