Frühjahrstraining - 4 Tages Trainingsblock zu Ostern

(c) Saris

Triathlon Magazin: Triathlon Trainingslager im Süden

Die letzten Schneereste schmelzen dahin und das Frühjahr kündigt sich mit wärmenden Sonnenstrahlen an. Die Triathlon Einsteiger warten schon gespannt um aus den Fitnesshallen herauszukommen und planen schon ausgiebig die nächsten Trainings-Wochen. Vor allem auf dem Rad werden jetzt Kilometer gesammelt. Da Radfahren zu den zeitintensiven Trainingseinheiten zählt, bietet sich für die meisten Athleten nur das Wochenende an.

Die Vereinskollegen sind im Trainingslager und selber konnte man die Zeit nicht einplanen? Ostern ist die Rettung! 4 volle Tage, die man als Mini-Trainingslager gestalten kann.  Jetzt bloss nichts überstürzen, die intensiven und umfangreichen Trainingstage sollten sich über die Feiertage verteilen; nach Ostermontag ist Erholungswoche, das darauffolgende Wochenende kann gemütlich ausgerollt werden.

Trainingsplan für Triathlon-Einsteiger

Das Einsteigerprogramm zielt auf Abwechslung und Kombination. Zum Freitag ist der Körper noch frisch, da bietet sich ein Koppeltraining im Bereich GA1 an. Das Wochenende ist durch lockere Radausfahrten bestimmt, abgeschlossen wird der Belastungsblock am Montag mit einer längeren Radausfahrt.

Triathlon Einsteiger Trainingsplan Ostern

DonnerstagAhtletik und Stretching
Freitag

Koppeltraining Rad & Laufen

  • Rad: 60 min lockeres Treten GA1, ebene Strecke und ohne Pause
  • 20-30 min lockeres Laufen GA1
Samstag

Rad

  • lockere Radausfahrt um die 75-90 min
  • 2 mal 10 min niedrige Trittfrequenz mit höherem Puls
Sonntag

Laufen & Rad (Entlastung)

  • früh lockerer Lauf bis 30 min
  • nachmittag Radausfahrt 1 Stunde
Montag

Rad, Ahtletik und Stretching

  • Radausfahrt GA1 90-110 min
  • Athletik und Stretching-Programm 30-40 min
DienstagBeginn Regenerationswoche

Trainingsplan Triathlon Fortgeschritten Ostern

Der Trainingsplan für Fortgeschrittene ist hauptsächlich für das Radtraining bestimmt. Zum Samstag wird das Koppeltraining in niedriger Intensität absolviert. Sonntag-Nachmittag wird dann im Bereich GA1/2 gefahren, das heisst, es kann schon mal ein schnelles Stück oder ein Berg in die Radstrecke eingebaut werden. Wichtig: auf die Athletik und Rumpfstabi achten!

Triathlon Fortgeschrittene Trainingsplan Ostern

Donnerstag

Laufen, Ahtletik und Rumpfstabi

  • 10-12 km Laufen GA1,
  • Athletik und Rumpfstabi 45 min
Freitag

Rad & Schwimmen

  • Radausfahrt 90-120 min
  • abends Schwimmen GA1, 2,5-3 km
Samstag

Koppeltraining Rad & Laufen, Ahtletik und Stretching

  • Rad: 90 min lockeres Treten, ebene Strecke und ohne Pause
  • Laufen: 8-12 km locker GA1
  • Pause
  • abends: Athletik und Stretching 30-40 min
Sonntag

Laufen & Rad

  • früh: lockerer Lauf um die 60 min (inkl. 10 min Lauf ABC)
  • nachmittag: Radausfahrt welliges Profil, GA1/2, 120-180 min
Montag

Rad

  • Rad: 90-120 min lockeres Treten, wellige Strecke
Dienstag

 Beginn Regeneration

  • abends: Athletik und Stretching 30-40 min

 

Weitere Beiträge