Triathlon Magazin: Ernährung und Rezepte für Triathleten

Ein gesunder Organismus braucht zum Erhalt aller wichtigen Funktionen und Strukturen eine optimale Versorgung mit Makro- und Mikronährstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen.

Eine vollwertige und basenüberschüssige Ernährung erfüllt diese Anforderung und legt zugleich einen wichtigen Grundstein für eine lang andauernde Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Solch eine überwiegend pflanzliche Ernährung bringt viele Vorteile mit sich. Wir verzehren zum einen nicht nur mehr sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe und Vitamine wie z. B. Folsäure und Vitamin C. Wir vermeiden zum anderen auch negative Begleitstoffe, etwa Antibiotikarückstände oder zu viele Cholesterine.

Das Jentschura Prinzip

Um über die Ernährung auch die Säure-Basen-Balance zu unterstützten, sollten zu 80 Prozent basenbildende und neutrale Lebensmittel wie Gemüse, Obst, gute Pflanzenöle und glutenfreie Pflanzen auf dem Speiseplan stehen. Die anderen 20 Prozent bilden dabei säurebildende Nahrungsmittel wie proteinreiche Hülsenfrüchte, Geflügelfleisch, Fisch und Milchprodukte, die in Maßen auch wichtig für den menschlichen Stoffwechsel sind. Bei der Lebensmittelauswahl ist es außerdem sehr empfehlenswert, auf Frische, Regionalität und Bioqualität zu achten.

Frühstücksempfehlung

Das Frühstück sorgt für einen gesunden und erfolgreichen Start in den Tag. Denn wer schon morgens seinen Organismus mit hochwertigen Nähr- und Vitalstoffen versorgt, ist früh und lange fit und leistungsfähig. Ein gesundheitsförderliches Essverhalten ist die Basis für lebenslange Gesundheit von Körper und Geist. Im Zentrum steht hier ein vollwertiges Frühstück.

Mittag

Die richtige Wahl des Mittagessens gestaltet sich oft schwierig. Schnell muss es gehen und dabei noch gesund und schmackhaft sein. In den Kantinen oder bei der Bäckerei um die Ecke werden größtenteils kalorienreiche und nährstoffarme Mahlzeiten angeboten, die den Nachmittag in eine Zeit des Energiemangels verwandeln. Das Mittagessen sollte leicht, aber trotzdem reich an Nährstoffen sein, damit man mit vollem Elan in die zweite Tageshälfte starten kann.

Die Quinoa-Hirse-Mahlzeit TischleinDeckDich ist eine ideale Basis für ein solches Mittagessen. Sie punktet nicht nur durch Mineralstoffe wie Zink, Eisen und Magnesium, sondern enthält auch die wichtigen Vitamine, Folsäure und Vitamin B sowie hochwertiges Eiweiß und Ballaststoffe. Die hochwertige Quinoa-Hirse-Mahlzeit mit Gemüse überzeugt durch einen einzigartigen Geschmack und ihre vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten. Ob als Salat, Auflauf, Suppeneinlage, ob für Füllungen oder als Beilage: TischleinDeckDich eignet sich für vielseitige und kreative Rezeptideen.

 

Empfehlungen von Amazon

Weitere Beiträge