Ironman Serie

Ironman Frankfurt Ergebnisse 2018 - Sieg für Frodeno und Ryf

(c) Dietmar Tietzmann

Sieg für Schweizerin Daniela Ryf beim Ironman Frankfurt 2018

(c) Dietmar Tietzmann

Das Rennen um die Top-Favoriten Frodeno und Lange beim Ironman Frankfurt ist gefinished. Gleich von Beginn an haben sich die beiden Favoriten ein Kopf an Kopf Rennen geliefert. Zeitgleich ging es in die erste Wechselzone und auch nach dem Radfahren haben Lange und Frodeno mit nur wenigen Sekunden Unterschied die Wechselzone Zwei erreicht. Erst auf der Laufstrecke konnte Frodeno seinen Vorsprung ausbauen. Mit neuem Laufstreckenrekord von 2:39:06 kommt Jan Frodeno nach 8:00:58 ins Ziel.

Der Zweitplatzierte Patrik Nilsson, der ebenfalls eine überragende Leistung über das ganze Rennen gezeigt hat und sich zum Ende des Marathons noch vor Patrick Lange schieben konnte, kam mit einer Zeit von 8:08:15 ins Ziel. Der Darmstädter und IRONMAN Weltmeister Patrick Lange kam als Dritter ins Finish.

Ironman Frankfurt Ergebnisse 2018
Rang Athlet Nation Schwimmen Rad Laufen Gesamt
1 Frodeno, Jan DEU 00:48:42 04:28:36 02:39:06 08:00:58
2 Nilsson, Patrik SWE 00:48:46 04:28:45 02:46:02 08:08:15
3 Lange, Patrick DEU 00:48:43 04:29:01 02:47:15 08:09:26
4 Kastelein, Nicholas AUS 00:48:43 04:32:44 02:52:33 08:18:45
5 Amberger, Josh AUS 00:46:53 04:29:53 03:04:40 08:26:16
6 Koutny, Philipp CHE 00:52:50 04:34:33 02:59:29 08:32:13
7 Butterfield, Tyler BMU 00:49:34 04:33:30 03:02:53 08:38:58
8 Bowstead, Mark NZL 00:52:50 04:44:31 02:57:58 08:40:31
9 Berthou, David FRA 00:55:35 04:49:31 02:57:37 08:48:13
10 Mock, Philipp DEU 01:00:48 04:35:52 03:06:04 08:48:42

Bei den Damen konnte sich vor einer unglaublichen Kulisse am Römerberg die Schweizerin Daniela Ryf als erste Frau im Ziel bejubeln lassen. Die dreifache IRONMAN Weltmeisterin gewinnt nach 2015 erneut in Frankfurt. Sarah True, die US-Amerikanerin und Rookie auf der IRONMAN Distranz landete auf Platz 2 nach einer hervorragenden Laufleistung. Titelverteidigerin Sarah Crowley kam auf Platz 3. 

Ironman Frankfurt Ergebnisse 2018
Rang Athlet Nation Schwimmen Rad Laufen Gesamt
1 Ryf, Daniela CHE 00:53:11 04:40:55 02:58:53 08:38:44
2 True, Sarah USA 00:53:09 05:10:56 02:54:58 09:05:19
3 Crowley, Sarah AUS 00:55:35 05:05:37 03:04:36 09:11:31
4 Haug, Anne DEU 00:56:28 05:08:08 03:04:32 09:14:06
5 Konschak, Katja DEU 00:55:28 05:28:31 03:05:52 09:36:11
6 Mcbride, Rachel CAN 00:55:31 05:13:32 03:26:45 09:42:11
7 Moench, Skye USA 00:58:48 05:14:01 03:23:29 09:42:26
8 Mahn, Bruna BRA 01:00:51 05:24:33 03:11:32 09:43:14
9 Castro Nogueira, Saleta ESP 00:59:57 05:31:53 03:06:17 09:44:22
10 Bernardi, Marta ITA 01:00:59 05:26:29 03:22:12 09:55:33

Bilder vom Rennen

(c) Dietmar Tietzmann

Jan Frodeno

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

Schwimmstart am Langener Waldsee

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

Andi Böcherer - Ausstieg bei km 15

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

Der gejagte Patrick Lange

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

(c) Dietmar Tietzmann

Triathlon News vom: 09. Jul 2018
News aus der Kategorie:
News Kategorie: 

Veranstaltungen zum Beitrag