News zu Triathlon Terminen und Ergebnissen

Ergebnisse XTerra German Tour 2013

Triathlon Langdistanz Deutschland Termine 2023 * Triathlon Mitteldistanz Deutschland Termine Termine 2023 * Triathlon Kurzdistanz Deutschland Termine 

Foto: XTERRA German Tour

Start der XTerra German Tour in der Eifel

Foto: XTERRA German Tour

Felix Schumann vom TV Buschhütten hat bei seinem ersten Start in Schleiden auf Anhieb gewonnen. Nachdem die Strecke trocken und auch kein Niederschlag in Sicht war, konnte man einen neuen Streckenrekord erwarten.

Nach dem ersten Lauf (8 km) führte Martin Winterholler (SSK Bonn) das Feld an. Bereits nach der ersten von insgesamt 3 Bike-Runden begann der Zweikampf an der Spitze zwischen Schumann und Frohn.

Letzterer war als Achter nach dem Laufen aufs Bike gestiegen und hatte bereits nach kurzer Zeit die Spitze übernommen. Frohns Vorsprung nach den 23 Kilometern auf dem Rad betrug eineinhalb Minuten. Dies reichte aber nicht aus, um Schumann abzuschütteln. Als der spätere Sieger Frohn beim zweiten Laufen sah, verschärfte er das Tempo, überholte ihn rund einen Kilometer vor dem Ziel und siegte mit einer Gesamtzeit von 1:41:02. „Die Organisation war perfekt und die Strecke hat mir sehr gut gefallen – sie war anspruchsvoll und abwechslungsreich“, lobte Schumann die Schleidener Veranstalter.

Vliegen bei den Damen vorn

Bei den Damen gab es ein ähnlich spannendes Rennen an der Spitze. Hier führte zwar Tina Vliegen, die für den heimischen TuS 08 Schleiden startet von Anfang an die Frauenkonkurenz an, aber die starke Finnin Riikka Vreeswijk-Kelja kam ihr auf dem MTB immer näher. Beim abschließenden Lauf ließ sich Vliegen, die im Vorjahr noch Gartz hieß,  aber doch nicht mehr einholen und sicherte sich so die Titelverteidigung mit einem Start-Ziel-Sieg. 

Ergebnisse XTerra German Tour Eifeler Crossduathlon Herren 2013

1. Felix Schumann GER TV Buschhütten 1:41:02
2. Mathias Frohn GER TriElks TuS 08 Schleiden 1:41:49
3. Erik Vliegen BEL TriElks TuS 08 Schleiden 1:46:52
4. Tobias Hibbe GER ATG Aachen 1:47:08
5. Lars Erik Fricke GER AC Apolda 1:48:06
6. Marcelo Ruiz GER SC Bayer 05 Uerdingen 1:49:03
7. Evert Gielen NED MTB-Club Discovery1:50:31
8. Joshua Sonnet BEL SCB TRI Bütgenbach 1:50:48
9. Andreas Winterholler GER PSV Bonn Triathlon 1:51:50
10. Oliver Kalmes GER SV Bergisch Gladbach 1:52:56

Ergebnisse XTerra German Tour Eifeler Crossduathlon Damen 2013 TOP 7

1. Tina Vliegen GER TriElks TuS 08 Schleiden 2:02:59
2. Riikka Vreeswijk-KeljaFIN Thyphoon 2:03:48
3. Katrin Hollendung GER 1. Tri-Club Paderborn 2:10:52
4. Rebecca Fondermann GER SSF Bonn 2:13:29
5. Anne-Kathrin Haberl GER TSVE Bielefeld 2:15:19
6. Claudia Glasmacher-TeichertGER BSV Profil Hürtgenwald 2:18:51
7. Sylvia Otten GER ASV Köln Triathlon 2:32:04
Triathlon News vom: 27. Apr 2013
News aus der Kategorie:

Veranstaltungen zum Beitrag