Ironman Serie

Ironman 70.3 Mallorca Ergebnisse 2018 - Sieg für Seutens und Tuin

(c) getty images / IRONMAN

Tom Seutens gewinnt Ironman 70.3 Mallorca 2018

(c) getty images / IRONMAN

Die Bedingungen konnten für die Jahreszeit nicht besser sein, ruhiges Wasser mit knapp 19 Grad also Schwimmen im Neopren sorgten bei der ersten Disziplin für schnelle Zeiten. Erster aus dem Wasser war der Belgier Tom Seutens mit einer beeindruckenden Zeit von 21:56 min, der dann beim Rad mit 02:19:06 die Führung von knapp 1 Min auf dem Rad vor dem Deutschen Christian Storzer hielt.

Das Rennen der Frauen wurde von der Schweizerin Georgina Gadient dominiert, welche beim Rad eine Zeit von 02:34:34 h benötigte. In der Verfolgung dann Marion Tuin mit der Brtitin Natalie Batey.

Auf der flachen Laufrunde konnte sich Tom Seutens bis zum Ziel vorne behaupten und gewann somit den Ironman 70.3 Mallorca in 2018. Die Verfolger Christian Storzer, der Norweger Lars Petter Stormo und Niederländer Niels Esmeijer konnten jedoch nicht genügend aufholen. Somit konnte Tom Seutens den Sieg mit fast 4 Minuten Vorsprung sichern.

Das Frauenrennen war spannend, so wechselten sich die Führungspositionen ab, letztlich konnte sich die Niederländering Marion Tuin mit einer Zeit von 04:53:38 vor den Konkurrentinnen behaupten.

Bilder vom Rennen

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

(c) getty images / IRONMAN

Triathlon News vom: 12. May 2018
News aus der Kategorie:
News Kategorie: 

Veranstaltungen zum Beitrag