Ironman Serie

Ironman 70.3 St. Croix Ergebnisse 2012

Triathlon Langdistanz Deutschland Termine Triathlon Mitteldistanz Deutschland Termine Triathlon Kurzdistanz Deutschland Termine 

Der Ironman 70.3 St. Croix gilt wegen seiner Radstrecke als anspruchsvoll, daher kommt diese den guten Radfahrern im Feld zu Gute. So konnte sich Andy Potts aus den USA vor Stephane Poulat aus Frankreich vor Lance Armstrong behaupten. Der 7-fache Tour Sieger Lance konnte mit besten Bike-Split (knapp 3 Minuten schneller als Potts und Poulat) kurz die die Führung beim Laufen übernehmen, musste diesen dann aber abgeben. 

Ironman 70.3 St. Croix Ergebnisse 2012 Men - Top 10

1 4:03:31 ANDY POTTS USA 
2 4:05:25 STEPHANE POULAT FRA
3 4:07:08 LANCE ARMSTRONG USA
4 4:08:53 ALESSANDRO DEGASPERI ITA
5 4:10:04 TERENZO BOZZONE NZL
6 4:12:31 OSCAR GALINDEZ ARG
7 4:15:41 MAXIM KRIAT UKR
8 4:16:41 FREDERIK VAN LIERDE BEL
9 4:16:48 ANDRES CASTILLO COL
10 4:24:59 ELIOT HOLTHAM CAN

Bei dem Rennen der Frauen konnte sich Nina Kraft aus Deutschland den Rang 4 erarbeiten. Gewinnerin des Ironman 70.3 St Croix ist Angela Naeth aus Kanada, obwohl sie die letzten knapp 10 Kilometer mit einem platten Reifen fahren musste.

Ironman 70.3 St. Croix Ergebnisse 2012 Frauen - Top 10

1 4:28:12 ANGELA NAETH CAN
2 4:33:34 MARY BETH ELLIS USA 
3 4:46:43 SARA GROSS CAN
4 4:47:44 NINA KRAFT DEU
5 4:47:51 TAMARA KOZULINA UKR
6 4:49:24 KIM LOEFFLER USA
7 4:59:40 JENNY FLETCHER USA
8 5:01:01 STEPHANIE JONES USA
9 5:01:50 MARIE DANAIS CAN
10 5:08:07 KAREN SMYERS USA

Triathlon News vom: 06. May 2012
News aus der Kategorie:
News Kategorie: 

Veranstaltungen zum Beitrag