Ironman Serie

Ironman 70.3 Texas Ergebnisse

Triathlon Langdistanz Deutschland Termine 2023 * Triathlon Mitteldistanz Deutschland Termine Termine 2023 * Triathlon Kurzdistanz Deutschland Termine 

Schwimmen: Michael Raelert war der schnellste aus dem Wasser gefolgt von Csaba Kuttor und Axel Zeebroek. Timothy Odonnell konnte sich nach anfänglich schlechten Start auf Platz 5 schieben. Lance Armstrong auf Platz 15.  

Das Rennen bei Radkilometer 80 zeigte das dichte Verfolgerfeld auf Lance Armstrong - Sekunden hinter ihm der Franzose Stephane Poulat, mit 47 Sekunden dicht dran tritt "Sebi" Kienle in die Pedale. O'Donnell und 'Bing' Vanhoenacker sind mit 1:42 min dran. Mit 3:30 min Abstand ist die Verfolgergruppe mit Ronnie Schildknecht, Michi Raelert and James Bonney.

Bei Laufkilometer 7,5 lädt sich das Rennen vor Spannung nur so auf, Kienle hat die Führung mit 30 sek. Abstand auf Lance übernommen und legt einen harten Pace an. Das Verfolgerfeld holt auf, Michael Raelert hatte nach dem Wechsel von Rad auf Laufen einen Rückstand von 3:21 min auf den Spitzreiter, aktuell liegt er nur noch bei 2:20 min. Hinter Michael "kleben" Ronnie Schildknecht und Marino Vanhoenacker. 

Was für ein Rennen auf den letzten Kilometern, bei der 19 km Marke konnte sich O'Donnell von Kienle absetzen und Kienle konnte nicht mehr mithalten. Der Champion des Ironman 70.3 Texas 2012 heisst Tim O'Donnell

Ronnie Schildknecht, der übrigens 2011 als erster in Nord Amerika einen Ironman unter 8 Stunden finishte, holte sich den 3. Platz, nur knappe 2 Sekunden vor Michael Raelert, der insgesamt einen 2:28 min Rückstand auf den Sieger hatte. Lance Armstrong, der beim Laufen schon herausnehmen musste, hat mit 6:53 min Rückstand auf den Sieger den Platz 7 erreicht. Für 'Bing' Marino Vanhoenacker hat die Zeit nicht gereicht um Lance zu kassieren, er passierte 22 Sekunden später die Ziellinie und hat somit Platz 8.  

Ironman 70.3 Texas Ergebnisse 2012 - Top 10 Männer
 
1 3:47:40 Timothy Odonnell USA 
2 3:48:03 Sebastian Kienle GER 
3 3:48:49 Ronnie Schildknecht SUI 
4 3:50:08 Michael Raelert Rostock DEU 

5 3:52:35 Stephane Poulat FRA 
6 3:54:32 Jordan Jones USA 
7 3:54:32 Lance Armstron USA 
8 3:54:55 Marino Vanhoena BEL 

9 3:55:28 Jeremy Jurkiewi FRA 
10 3:55:43 Axel Zeebroek BEL
 
Bei den Frauen siegte überlegend mit 5 Minuten Vorsprung Kelly Williamson aus den USA. Ivonne van Vlerken konnte den Platz 2 vor Amy Marsh belegen. Beste deutsche Triathletin in Texas auf Platz 7 Anja Beranek. 
 
Ironman 70.3 Texas Ergebnisse 2012 - Top 10 Frauen

1. 4:13:27 Kelly Williamson (USA) 
2. 4:18:47 Yvonne Van Vlerken (NED)
3. 4:20:16 Amy Marsh (USA) 
4. 4:22:03 Caitlin Snow (USA) 
5. 4:25:27 Margaret Shapiro (USA)
6. 4:26:43 Sarah Piampiano (USA) 
7. 4:29:12 Anja Beranek (GER) 
8. 4:29:43 Heather Wurtele (CAN) 
9. 4:30:00 Jessie Donavan (USA) 
10. 4:31:09 Jennifer Tetrick (USA) 
 
Triathlon News vom: 01. Apr 2012
News aus der Kategorie:
News Kategorie: 

Veranstaltungen zum Beitrag