Produktnews

neuer Leistungsmesser von power2max

Triathlon Langdistanz Deutschland Termine 2023 * Triathlon Mitteldistanz Deutschland Termine Termine 2023 * Triathlon Kurzdistanz Deutschland Termine 

(c) Hersteller

Leistungsmesser mit Dehnmessstreifen

(c) Hersteller

Auf der Eurobike wurde von power2max eine neuer Leistungsmesser für die Kurbel vorgestelle, der mit allen Aero-Kettenblättern kompatibel ist und für die beliebten Kurbeln von Cannondale SISL(2), Specialized S-Works und SRAM S900/Force 22 angeboten wird.

Der Hersteller hat zu dem auch am Gewicht gearbeitet und das Zusatzgewicht deutlich reduziert. Der neue Leistungsmesser power2max Type S bringt im Vergleich nur noch 110 bis 120 Gramm mehr auf die Waage, als ein System ohne Leistungsmesser. Das Slot-in Batteriefach wird eingesetzt, um die Aerokettenblätter zu verwenden. Neu ist die Unterstützung von BB386evo Rahmen.

Eine praktische Neuerung: eine aussen sichtbare LED zeigt den Status des Leistungsmessers an. Die bisher gewohnte einfache Handhabung, den Schutz gegen Wind und Wetter und die Präzision von mindestens 2% Messgenauigkeit bleibt erhalten.

Type S wird ab Februar 2014 verfügbar sein und zum Preis von €940 ohne Kurbel angeboten.

Spezifikation in der Übersicht: 

  • Leistungsmesser mit Dehnmessstreifen. Präzision mindestens ±2%
  • NEU – Slot-in-Batteriefach und externe Status-LED
  • NEU – 100% Kompatibilität mit allen Aero Kettenblättern
  • NEU – Kompatibilität mit fast allen BB386evo Rahmen
  • Aktive Temperaturkompensation
  • Trittfrequenzmessung ohne Magnet am Rahmen
  • Datenübertragung nach ANT+ Standard für maximale Kompatibilität
  • Link-Rechts-Balance

Modelle:

  • NEU – Cannondale SI, SISL und SISL2
  • NEU – Specialized S-Works
  • NEU – SRAM S900 und Force 2014
  • NEU – Shimano 110mm 4-Loch
  • Rotor 3D+
  • FSA K-Force Light
Triathlon News vom: 18. Sep 2013
News aus der Kategorie:
News Kategorie: