Produktnews

Tacx Speed und Cadence Sensor

Triathlon Langdistanz Deutschland Termine Triathlon Mitteldistanz Deutschland Termine Triathlon Kurzdistanz Deutschland Termine 

Tacx Speed und Cadence Sensor

Der Sensor zeichnet beim Training Geschwindigkeit und Trittfrequenz auf. Sie können diese beiden Leistungsdaten in der Regel auf Ihrem Fahrradcomputer ablesen, allerdings nicht auf Ihrem Smartphone, da Ihr Fahrradcomputer über ANT+ und Ihr Smartphone über Bluetooth® kommuniziert. Mit dem Speed & Cadence sensor lösen Sie dieses Problem, da der neue Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor von Tacx mit beiden Kummunikationstechniken funktioniert. Damit können Sie Ihre sportlichen Leistungen mit der von Ihnen bevorzugten Methode aufzeichnen und einsehen.

Der Speed & Cadence sensor ist einer der ersten Sensoren überhaupt, der kabellos sowohl über  die ANT+ als auch die Bluetooth® Smart Technologie funktioniert. Dadurch können Sie den Sensor in Kombination mit diversen Geräten, beispielsweise einem Smartphone, Tablet, Sportuhr, GPS-Gerät, Fahrradcomputer oder Tacx-Heimtrainer benützen. Schnell und einfach haben Sie einen Überblick über Ihre Trainingsdaten auf Ihrem Smartphone mittels bekannten Sport-Apps wie Endomondo und Strava. Der Sensor kann auch gleichzeitig über Bluetooth® mit Ihrem Smartphone und über ANT+ mit beispielsweise Ihrer Sportuhr kommunizieren.

Sie können den Speed & Cadence sensor sowohl drinnen als auch draußen einsetzen. Drinnen in Kombination mit einem interaktiven Heimtrainer von Tacx und draußen während einer Trainingstour auf dem Rad.

Triathlon News vom: 10. Dec 2014
News aus der Kategorie:
News Kategorie: