Ironman Serie

Brad Kahlefeldt siegt in Hamburg

Triathlon Langdistanz Deutschland Termine Triathlon Mitteldistanz Deutschland Termine Triathlon Kurzdistanz Deutschland Termine 

Der Australier Brad Kahlefeldt hat das Männer Eliterennen beim Dextro Energy Triathlon Hamburg 2011 vor dem Briten William Clarke gewonnen. Mit David Hauss als Drittem stand zum ersten Mal ein Franzose in Hamburg auf dem Podium. Eine kleine Sensation feierte der Rostocker Sebastian Rank als Vierter.

Alle drei hatten beim Laufen lange in einer Führungsgruppe gelegen, in der auch der Rostocker Sebastian Rank vertreten war. Kahlefeldt zog in der letzten Runde merklich das Tempo an. Clarke, Hauss, Rank sowie der Portugiese Joao Silva und auch Weltmeister Javier Gomez konnten zwar folgen, doch der Australier sicherte sich ungefährdet den Sieg auf dem Rathausmarkt. "Ein Traum ist damit wahr geworden», so Kahlefeldt nach seinem mittlerweile neunten Start in Hamburg. Pech hatte Olympiasieger Jan Frodeno. Nach einer Zeitstrafe wegen nicht korrekten Ablegens seiner Badekappe in der Wechselzone setzte sich bei ihm – auf aussichtsreicher Position liegend - eine Schraube in seinem Vorderrad fest. Er landete am Ende immerhin auf Platz 43, den er mit beinahe poetischem Humor nahm: „Statt Gold gab´s heute Stahl, aber so ist es eben manchmal, und wer weiß, die Letzten werden irgendwann die Ersten sein.“ In drei Wochen steht in London das fünfte Rennen der Dextro Energy Triathlon WM-Serie an. Das Rennen dort ist die fünfte von acht WM-Stationen und für viele Athleten, so auch für die der Deutschen Triathlon Union, das Qualifikationsrennen für die Olympischen Spiele 2012 in der britischen Hauptstadt. Die Gesamtwertung im WM-Klassement übernahm der Spanier Javier Gomez durch seinen sechsten Platz in Hamburg.

In den Jedermannwettbewerben waren am frühen Morgen knapp 5.000 Hobby-Triathleten bei idealen äußeren Bedingungen über die Sprint-Distanz an den Start gegangen. Circa 160.000 Zuschauer verfolgten das sportliche Geschehen auf den Strecken, im Rahmenprogramm auf dem Jungfernstieg sowie in der Zielarena auf dem Rathausmarkt.

Am morgigen Sonntag stehen die Wettkämpfe über die olympische Distanz auf dem Programm. Die ersten Jedermann - Einzelteilnehmer starten um 7.00 Uhr. Tageshöhepunkt wird das Eliterennen der Frauen um 15.20 Uhr sein.

Triathlon News vom: 16. Jul 2011
News aus der Kategorie:
News Kategorie: 

Veranstaltungen zum Beitrag